24 Stunden-Schwimmen

"SBS - Stuttgart bewegt sich beim Schwimmerbund Schwaben"

Herzlich willkommen auf der Internetseite zum 24-Stunden-Schwimmes des SB Schwaben.

 

2018 findet sie wieder statt - die ultimative Langstrecken-Veranstaltung auf der 50m-Bahn in Stuttgart. Für alle, die sich mal so richtig im Wasser "austoben" und ihre eigenen Grenzen erfahren wollen, oder einfach nur die Gelegenheit nutzen wollen, das Inselbad im Winter zu besuchen...

Die Veranstaltung findet statt am

13./14. Januar 2018 von 15:00 - 15:00 Uhr
(Einlass am Samstag ab 13.30 Uhr)

im Inselbad Untertürkheim (Anfahrt).

Startgebühr/Eintritt: Erwachsene: 6 Euro, Kinder: 4 Euro

 

 

Guter Zweck

Für jeden von einem Teilnehmer erschwommene Goldmedaille geht 1 Euro ans „Olgäle“, deren Hilfe vor allem dem Kinderkrankenhaus Olgahospital zu Gute kommt. (www.olgaele-stiftung.de)

Wertung und Wertungsklassen...

Für jeden ist etwas dabei - egal, ob Sie als Einzelschwimmer ihre Bahnen ziehen oder zusätzlich als Familie oder Schule antreten, durch die verschiedenen Wertungsklassen ist jeder Teilnehmer am Ende ein Gewinner. Zudem gibt es auch separate Wertungen für Teilnehmer unter 18 und ab 60 Jahren. Es winken also Medaillen, Urkunden und Sachpreise für die Besten...

... und Rundum-Betreuung der Teilnehmer

Um das leiblich Wohl, das Bahnenzählen und Unterstützung in allen Fragen kümmert sich wie immer rund um die Uhr der Schwimmerbund Schwaben.

Lust bekommen? Weiter unten gibt es die detailierten Teilnehmer-Informationen als pdf...


Ergebnisse vom 24-Stunden-Schwimmen 2017 am 28./29.01.2017

Einzelwertung weiblich

1. Helga Kaufmann, 37.500 m
2. Cilem Flad, 35.000 m
3. Yvonne Miklosch, 34.600 m

Einzelwertung männlich

1. Florian Müller, 51.100 m
2. Gunnar Heidenreich, 45.200 m
3. Darko Petkovic, 40.000 m

Kinderklasse (0-8 Jahre)

1. Emma Münzner, 8.100 m
2. Alix Hoppe, 6.000 m
2. Franziska Last, 6.000 m

Jugendklasse (9-12 Jahre)

1. Berke Özkaya, 23.700 m
2. Cora Heidenreich, 22.500 m
3. Noemi Flad, 17.000 m

Jugendklasse (13-17 Jahre)

1. Catrin Schäfer, 30.100 m
2. Laurin Laier, 27.000 m
3. Lucas Cecati, 25.000 m

Seniorenklasse (60 Jahre und älter)

1. Angelika Wenninger, 7.000 m
2. Rainer Schütz, 6.500 m
3. Peter Hoffmann, 6.200 m

Älteste Teilnehmerin: Helga Rische, geb. 1944, 2.000 m
Jüngste Teilnehmerin: Constantin Last, geb. 2012, 500 m

Beste Familie: Heidenreich, 108.300 m
Beste Schule:
Albertus-Magnus-Gymnasium, 300.300 m
Bestes Team: Team Warmduscher 1, 297.600 m

Anzahl Teilnehmer: 552
Gesamtstrecke: 3.728.800 m

Alle Ergebnisse:

Urkunden Teams, Schulen und Familien als pdf

Unterstützt von: