Poolball - Wasserball für ALLE

Auch im Jahr 2018 werden wir am 18.11.2018, zwischen 13-15 Uhr, im SUV West, im Rahmen der Jahresuhr des Sports in Kooperation mit der Sportkreisjugend Stuttgart Poolball bzw. Wasserball für ALLE veranstalten.

 

Poolball ist eine vereinfachte Form des Wasserballspiels. Es wird in einer Beckentiefe von ca. 1,20m auf 2 Tore gespielt. Eine Mannschaft kann aus bis zu 7 Spielern bestehen. Wobei jedoch immer nur 5 Spieler (1 Torwart + 4 Feldspieler) am Spiel teilnehmen. Das Spiel wird von einem Schiedsrichter geleitet.

 

Bevor es ans Spielen geht werden die Grobformen des Passen, Werfen und schwimmen mit Ball erlernt.

Voraussetzungen sind das freie Schwimmen ohne Schwimmhilfe und das sichere Bewegen im Wasser.

Regeln

  • Gespielt wird 5 gegen 5 (1 Torwart und 4 Feldspieler). Jede Mannschaft hat bis zu 2 Auswechselspieler.
  • Wechsel können immer während des Spiels in der Wechselzone stattfinden
  • Der Ball darf mit 2 Händen gefangen, muss aber mit einer Hand geworfen werden. Ausnahme ist der Torwart
  • Stehen mit Schultern über Wasser ist im flachen Beckenbereich verboten. Hier auch der Torwart!
  • Anspiel erfolgt von der Mitte (Wie beim Fußball)
  • Fouls, Ball im Seitenaus usw. werden vom einen Schiedsrichter angezeigt. (Tunken, halten usw. ist natürlich verboten)

Unterstützt von: