Retrotopia – Deutschland im Reagenzbecken

Und wir sind dabei!

Kurz vor den Sommerferien 2017 kam die Anfrage von Lokstoff (lokstoff.com), ob wir bei einer Theateraufführung mitmachen wollen. Lokstoff macht Theater im öffentlichen Raum und plante ein Theaterstück im Heslacher Hallenbad. Wir waren sofort begeistert. Mit viel Einsatz wurde eine Kür angepasst. Da die Vorstellungen immer abends sind, ist das Mitwirken allerdings nur für Ältere umsetzbar. Nun schwimmen unsere Trainerinnen Pia, Sarah, Malisa und Kira mit. Auch konnten wir ehemalige und zugezogene Synchronschwimmerinnen für unser Projekt dazu gewinnen. Im November fanden dann viele Proben, die Vorpremiere und Premiere, statt. Mittlerweile waren auch schon viele weitere Vorstellungen. Die Spielzeit ist für zwei Jahre geplant, abhängig von der Nachfrage. Uns macht es auf alle Fälle riesig Spaß und wir können unseren Sport auch ohne Wettkampfdruck ausüben.

 

 

Unterstützt von: